Afrika Konferenz - SPENDENAUFRUF

Die herrschende imperialistische Weltordnung führt vermehrt zu Widerstand. In der arabischen Welt kommt es seit 2010 zu Aufständen und Bürgerkriegen im Kampf um die Befreiung vom imperialistischen Joch und gegen diktatorische Herrscher. 

 

Jetzt beginnen sich die Menschen in Afrika neu zu organisieren gegen die Plünderung ihrer Bodenschätze und dem Aufkauf ihres Landes durch Agrarkonzerne. Sie organisieren sich gegen die Überschwemmung der einheimischen Märkte durch Billigprodukte und subventionierte Nahrungsmitteln aus den imperialistischen Ländern sowie gegen militärische Einsätze imperialistischer Truppen.

 

Die EU greift verstärkt in Afrika ein, um zu verhindern, dass Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa kommen. Die EU schreckt nicht davor zurück, mit diktatorischen Herrschern zusammenzuarbeiten. Im Mittemeer werden bewaffnete libyschen Banden zur Jagd auf Flüchtlinge eingesetzt. Diese Banden sind die sogenannte "Libysche Küstenwache" und werden von EU-Militärs unterstützt. Die EU forciert den Aufbau von sogenannten „Hot Spots“, die de Facto Internierungslager übelster Art sind.

 

Damit sich afrikanische Aktivisten und Mitstreiter aus aller Welt verständigen und organisieren können, soll im November eine Konferenz in Schwarzafrika stattfinden.

 

Die Organisation und Durchführung des Kongresses kostet Geld, ebenso brauchen einige der TeilnehmerInnen Reisekostenzuschüsse. Die Initiative geht unter anderem von der Economic Liberation Association (ELA) in Sambia aus (http://www.elazambia.org/) in Zusammenarbeit mit der RKIT Sektion in Simbabwe (www.thecommunists.net sowie https://www.facebook.com/zimtrotskyist/).

 

Wir ersuchen euch, das Gelingen dieser Konferenz mit Hilfe von Spenden zu ermöglichen. Dies kann über folgende Schritte erfolgen:

 

Spenden an  RKIT

Stichwort: Afrika-Konferenz

 

IBAN: AT29 1400 0043 1010 1910

 

BIC: BAWAATWW

 

Oder via PAYPAL Button

 

Komitee zur Unterstützung der Befreiungskämpfe in Afrika

 

 

Spenden für die

Afrika Konferenz

 

IBAN: AT29 1400 0043 1010 1910

 

BIC: BAWAATWW